Judas

als ich war / einer von euch

– Installation aus Finkhofwolle, Brennesselgarn,
Glimmersteinen zur Rolle des Judas –
2011

Judas hing einige Wochen lang vor der Kirche am Baum.
Die Glimmersteine waren vor den Altar geworfen.

Einige Wochen vorher fragte mich ein Freikirchler,
ob ich etwa der Meinung sei, dass Judas im Paradies weilt?

Ich weiß es nicht und es geht mich auch nichts an., sagte ich damals.
Das Gespräch war zum Glück schnell beendet.
Aber ich bekam noch zu hören, Judas müsse in der Hölle schmoren.
Das sagt ein evangelischer Freikirchler.

Gott ist bedingungslose Liebe. Die Reformation der Herzen bedeutet, endlich die Konsequenzen daraus zu ziehen.

 

 

 

||||| 0 Find ich gut. |||||

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.